Lutziger Classic Cars Schriftzug Schwarz
Referenz

1936

Lagonda

LG45

S1 Crailville

lagonda lg45 s1 crailville 1936 (01)

Jahrgang

Kilometer

7'600

Hubraum

4453 ccm

Zylinder

6

Leistung

150 PS

Aufbau

Türen

Sitze

Farbe Aussen

Farbe Innen

Fahrzeugbeschreibung:

Lagonda LG45 S1 Crailville

Jahrgang 1936, Lagonda LG45 S1 Crailville

3x Teilnahme Mille Miglia, 2x Teilnahme Klausen Memorial und vieles mehr

FIVA Identity Card

Schweizer Strassenzulassung mit Veteraneneintrag

 

Dieser Lagonda ist das zehnte Fahrzeug aus der berühmten Serie der LG45, die in den Jahren 1935 bis 1937 von Lagonda gebaut wurden. Die formschöne und aufwendig gefertigte Aluminium-Karosserie entstand bei Crailville Coachbuilders in England. Der letzte Besitzer importierte im Jahr 1997 diesen Lagonda in die Schweiz und nebst der erforderlichen Fahrzeugwartung wurde es seither stetig optimiert. So wurden in diesem Zeitraum unter anderem folgende Arbeiten ausgeführt:

– Motorrevision
– Kupplung ersetzt
– Benzintankrevision
– Benzinpumpe ersetzt, zweite Benzinpumpe im Fahrwerksrahmen installiert
– Elektrik komplett erneuert
– Kühler neu aufgebaut
– 7 Stück Speichenfelgen neu aufgebaut (inkl. Ersatzrad und zwei zusätzliche Felgen)
– Zentralmuttern erneuert

Unzählige Teilnahmen an Oldtimer-Rennveranstaltungen zeugen von der erreichten Zuverlässigkeit dieses Lagonda LG45. Besonders erwähnenswert sind auch Teilnahmen an der exklusiven Mille Miglia in den Jahren 1997, 1999 und 2002. Auch optisch wurde das Fahrzeug detailverliebt in einen sehr schönen Zustand versetzt.

Irrtümer, Fehler und Zwischenverkauf vorbehalten.

Das PDF wird für Sie erstellt
und der Download startet automatisch
in Kürze.
Galerie
1936

Lagonda

LG45

S1 Crailville