Lutziger Classic Cars Schriftzug Schwarz

1967

Ghia

450 SS

Cabriolet

285'000
in CHF
ghia 450 ss 1967 (00)
ghia 450 ss 1967 (01)

Jahrgang

Kilometer

16'400

Preis

285'000
in CHF

Hubraum

4490 ccm

Zylinder

8

Leistung

241 PS

Aufbau

Türen

Sitze

Farbe Aussen

Farbe Innen

MFK

Fahrzeugbeschreibung:

Ghia 450 SS Cabriolet

Erstzulassung 12.1967

FIVA Identity Card

Nur 57 gebaute Exemplare

Komplett-Restauration in der Schweiz

Schweizer Strassenzulassung mit Veteraneneintrag

 

Design by Giorgetto Giugiaro und hand-gebaut bei Carrozzeria Ghia Turin.
Beim hier angebotenen Ghia 450 SS Cabriolet in seiner originalen und klassischen Farbkombination Silber met. und Lederinterieur bordeaux mit den ikonischen originalen, dem Eames-Chair nachempfundenen Sitzen, handelt es sich um die Nummer 45 von nur 57 gebauten Fahrzeugen. Die «Auslieferplakette» am Armaturenbrett «Specially built for» ist neutral – es diente vermutlich als Showcar für Ghia of America in LA. Das Auto wurde 2013 in die Schweiz importiert und über mehrere Jahre mit tausenden von Arbeitsstunden auf hohem Niveau, professionell und ohne Rücksicht auf Kosten, komplettrestauriert. Dieses wunderschöne Ghia 450 SS Cabriolet hat eine FIVA Identity Card, ist top gepflegt und befindet sich neu bereift und frisch veteranen-geprüft, zweifelsohne in perfektem Sammlerzustand. Es ist ab 1982 umfassend dokumentiert und der originale US-Title, verschiedene Magazine, Schriftverkehr, originaler Zeitungsartikel von 1966 und Rechnungen teilweise zurück bis 1977, sind ebenso vorhanden wie das originale Hardtop in unrestauriertem Zustand.

Das Ghia 230S Coupé (1963) auf dem Cover von Road & Track motivierte den Hollywood-Produzenten Burt Sugarman (BS) Ghia im Jahre 1965 mit der Produktion des 450 SS zu beauftragen. Nach Vereinbarung wurde es über seine neue Tochtergesellschaft Ghia of America am Whilshire Boulevard in Los Angeles für den unglaublichen Preis von 13.000 US-Dollar verkauft. Der Preis übertraf damals denjenigen eines Ferraris 250.

Die Ghia 450 SS (Hubraum + Super Sport) wurde ursprünglich auf der Internationalen Automobilausstellung 1966 in Turin vorgestellt und bis 1967 in sehr begrenzten Stückzahlen handwerklich produziert. Es wurden offiziell nur 52 (nach Chassis Nummern jedoch 57) Exemplare hergestellt und ausschließlich über den Importeur in Beverly Hills an diejenigen verkauft, die sich ein solches Auto leisten konnten. Darunter befanden sich einige Film- und Musikstars. Heute existieren geschätzt noch ca. 35 bekannte Fahrzeuge.

Irrtümer, Fehler und Zwischenverkauf vorbehalten.

Das PDF wird für Sie erstellt
und der Download startet automatisch
in Kürze.
Galerie
1967

Ghia

450 SS

Cabriolet

Benötigen Sie mehr Informationen zu Ihrem Traumfahrzeug?

Lutziger @ Auto Zürich

Wir sehen uns wieder zur 36. Ausgabe der Auto Zürich vom 02.–05. November 2023 an der Messe Zürich.

Sie finden uns in der Halle 6 Stand 74

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre Familie Lutziger