Lutziger Classic Cars Schriftzug Schwarz

1962

Fiat

Abarth

1000 TC

fiat abarth 1000 tc 1962 weiss (00)
fiat abarth 1000 tc 1962 weiss (01)

Jahrgang

Kilometer

56'600

Hubraum

982 ccm

Zylinder

4

Leistung

62 PS

Aufbau

Türen

Sitze

Farbe Aussen

Farbe Innen

Fahrzeugbeschreibung:

Fiat Abarth 1000 TC

Erstzulassung 01.1962

Schweizer Strassenzulassung mit Veteraneneintrag

 

Dieser wunderschöne Fiat Abarth 1000 TC gehörte einem Schweizer Abarth-Spezialisten und wurde von diesem vor Jahren Vollrestauriert. Mit dem Auto wurde regelmässig an bekannten Veranstaltungen wie z.B. die Rally de Portugal Histórico teilgenommen. Viele Dokumente wie Rechnungen und eine Fotodokumentation der Restauration sind vorhanden. Der Fiat Abarth 1000 TC befindet sich in absolutem top Sammlerzustand und ist Veteranen-geprüft.

Mit dem Fiat-Abarth 850 und 1000 TC schuf Carlo Abarth eine kaum zu schlagende Waffe im Tourenwagensport, unzählige Meistertitel und hunderte Siege zeugen davon.
Allein der Name Abarth lässt Autoliebhaberherzen höher schlagen. Carlo Abarth galt als Meister darin, ein gewöhnliches Serienauto in eine rasende «Bombe» zu verwandeln. Obwohl er wahrscheinlich am besten für seine Fiat-Umbauten bekannt ist, war er auch an Ferrari, Lancia und Porsche beteiligt.

Der Fiat Abarth basiert auf einem Fiat 600, der in Italien als das «Volksauto» galt. Er wurde von einem wassergekühlten Vierzylindermotor mit 600 cm³ angetrieben, der 28 PS leistete.
Abarth modifizierte den Wagen jedoch nach und nach und brachte ihn in verschiedenen Versionen heraus: den 750 TC, den 850 TC und den 1000 TC.

Die für den Abarth charakteristische offene Heckklappe sollte die Motorkühlung unterstützen, ermöglichte aber auch höhere Höchstgeschwindigkeiten. Ein weiteres Merkmal war die Neigung des Wagens, in Kurven das innere Vorderrad anzuheben.

Nachdem er fast ein Jahrzehnt lang die 500/600er-Reihe von Fiat modifiziert hatte, wurde Abarth zu einem der gefragtesten und ehrgeizigsten Fiat-Tuner. Die in teilweiser Absprache mit Fiat hergestellten 1000 Berlina Corsa stellten die letzte und stärkste Evolution dieser Modelle dar. Als solcher profitierte der 1000er von allen Vorgängermodellen. So sehr, dass der 1000er bis 1970 erfolgreich Rennen fuhr.

Irrtümer, Fehler und Zwischenverkauf vorbehalten.

Das PDF wird für Sie erstellt
und der Download startet automatisch
in Kürze.
Galerie
1962

Fiat

Abarth

1000 TC

Weitere verkaufte Fahrzeuge

Lutziger @ Auto Zürich

Wir sehen uns wieder zur 36. Ausgabe der Auto Zürich vom 02.–05. November 2023 an der Messe Zürich.

Sie finden uns in der Halle 6 Stand 74

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre Familie Lutziger