Lutziger Classic Cars Schriftzug Schwarz

1982

Ferrari

Ferrari

512 BB

265'000
in CHF
Ferrari 512 BB 18.05.1982 Rot 48’025km

Jahrgang

Kilometer

48'000

Preis

265'000
in CHF

Hubraum

4941 ccm

Zylinder

12

Leistung

335 PS

Aufbau

Türen

Sitze

Farbe Aussen

Farbe Innen

MFK

Fahrzeugbeschreibung:

Ferrari 512 BB

Jahrgang 1982, Ferrari 512 BB, Schweizer Strassenzulassung mit Veteraneneintrag

Nur 48‘000 Kilometer im Originalzustand

1976, am Pariser Autosalon wurde der von Pininfarina gestylte Ferrari 512 „Berlinetta Boxer“ als Nachfolger des Ferrari 365 GT/4 BB der Öffentlichkeit vorgestellt. Dieser keilförmige Mittelmotorsportwagen besass einen auf knapp fünf Liter vergrösserten Zwölfzylindermotor, der zwar in der Namensgebung als „Boxer“ betitelt wurde, jedoch konstruktiv ein V12 mit 180° Zylinderwinkel war. Der 512 BB wurde weiterhin durch eine Weber-Vergaser-Fabrik mit Treibstoff versorgt, lief insgesamt aber noch elastischer und geschmeidiger als sein Vorgänger. Vom 512 BB wurden lediglich 929 Exemplare gebaut, während vom späteren 512 BBi (mit doppelter K-Jetronic) 1‘007 Fahrzeuge entstanden. Die Vergasermodelle verbreiten aufgrund ihrer beeindruckenden Optik und ihres unvergleichbarem Ansauggeräusches wesentlich mehr Emotionen. In einem damaligen Test in „Auto Motor und Sport“ erreichte dieser atemberaubende Sportwagen eine Beschleunigung von 0 auf 200 km/h in nur 18.9 Sekunden!

Dieser Ferrari 512 BB ist in einem sehr guten Zustand und lässt keine Wünsche offen. Das Bordwerkzeug im Ferrari-Koffer, wie auch die Ferrari-Mappe mit Bedienungsanleitung und Serviceheft sind im Fahrzeug enthalten. Die letzte grosse Wartung wurde vor rund 1‘000 Kilometern von Ferrari Leirer AG ausgeführt. Frisch bereift steht dieser „Berlinetta Boxer“ bereit für die nächste atemberaubende Ausfahrt.

Irrtümer, Fehler und Zwischenverkauf vorbehalten.

Description:

Ferrari 512 BB

First Registration 1982, Ferrari 512 BB, Swiss Delivery with „Veteran“ entry

Only 48’000 kilometres in original condition

In 1976, at the Paris Motor Show, the Pininfarina-styled Ferrari 512 „Berlinetta Boxer“ was presented to the public as the successor to the Ferrari 365 GT/4 BB. This mid-engine sports car had a twelve-cylinder engine that had been enlarged to nearly five litres. Although it was called a „Boxer“ in its naming, it was constructively a V12 with a 180° cylinder angle. The 512 BB continued to be supplied with fuel by impressive Weber carburettors, but overall ran even more elastically and smoothly than its predecessor. Only 929 examples of the 512 BB were built, while 1’007 of the later 512 BBi (with double K-Jetronic) were built. The carburettor models create much more emotion due to their impressive optics and their unique intake noise. In a test in „Auto Motor und Sport“ at that time, this breathtaking sports car achieved an acceleration from 0 to 200 km/h in only 18.9 seconds!

This Ferrari 512 BB is in a very good condition and fulfils all expectations. The original tools in the Ferrari case, as well as the Ferrari folder with owners manual and service booklet are present in this Ferrari. The last major inspection was carried out by Ferrari Leirer AG about 1,000 kilometres back. With new tyres, this „Berlinetta Boxer“ is ready for the next breathtaking drive

Das PDF wird für Sie erstellt
und der Download startet automatisch
in Kürze.
Galerie
1982

Ferrari

Ferrari

512 BB

Benötigen Sie mehr Informationen zu Ihrem Traumfahrzeug?

Kontakt
Öffnungszeiten