Lutziger Classic Cars Schriftzug Schwarz

1990

BMW

Z1

Roadster

46'000
in CHF
BMW Z1 19.03.1990 Rot 90’823km

Jahrgang

Preis

46'000
in CHF

Hubraum

2494 ccm

Zylinder

6

Leistung

170 PS

Aufbau

Türen

Sitze

Farbe Aussen

Farbe Innen

MFK

Fahrzeugbeschreibung:

BMW Z1

Jahrgang 1990, BMW Z1, Roadster

Schweizer Strassenzulassung

Richtig aufsehenerregend war der BMW Z1 wegen seiner versenkbaren Türen. Diese öffneten sich nicht wie gewöhnlich seitlich, sondern konnten mittels eines ausgeklügelten Mechanismus elektrisch in den Flanken des Wagens versenkt werden. Beim Öffnen der Türen versenkten sich die Seitenfenster ebenfalls automatisch. Dies sah sehr futuristisch aus und bot die Möglichkeit, den Z1 auch mit offenen Türen zu fahren und dabei ein unvergleichliches Roadster-Feeling zu erleben.

Der sehr kultivierte 2,5-Liter-Reihen-Sechszylindermotor des Z1 kam direkt aus der 325i-Limousine, das Getriebe waren genauso wie die Vorderradaufhängungen, Bremsteile, usw. Standard-Komponenten. Das verhalf dem BMW Z1 zu einer hohen Zuverlässigkeit, trotz einer geringen Produktionszahl von nur 8‘000 Fahrzeugen und erleichtert die Wartung heutzutage vorteilhaft.

Dieser BMW Z1 in „Toprot“ ist ein sehr rares und besonderes Fahrzeug. BWM Schweiz importierte den Z1 nie offiziell, daher ist die geringe Anzahl der in der Schweiz zugelassenen Fahrzeuge nicht genau feststellbar. Interessant und wenig bekannt ist zudem, dass die Kunststoffkarosserie des Z1 von einer Schweizer Firma im Rheintal entwickelt wurde. Mit diesem Z1 haben Sie die besondere Gelegenheit, einen sehr exklusiven Roadster zum attraktiven Preis fahren zu können.

Irrtümer, Fehler und Zwischenverkauf vorbehalten.

Description:

BMW Z1

First Registration 1990, BMW Z1, Roadster

Swiss Road Registration

The BMW Z1 was really sensational because of its retractable doors. These did not open from the side as usual, instead they could be electrically lowered into the side walls of the car by means of an intelligent mechanism. When the doors were opened, the side windows also retracted automatically. This looked very futuristic and offered the opportunity to also drive the Z1 with open doors and an amazing roadster feeling.

The Z1’s very refined 2.5-litre in-line six-cylinder engine came directly from the 325i-series, the gearbox was the same as the front suspensions, brakes, etc. standard components. This made the BMW Z1 very reliable, although only 8,000 cars were produced, and made maintenance much easier today.

This BMW Z1 in „Toprot“ is a very rare and exceptional car. BWM Switzerland has never officially imported the Z1, so the small number of vehicles registered in Switzerland cannot be accurately verified. BWM Switzerland has never officially imported the Z1, so the small number of vehicles registered in Switzerland cannot be accurately verified. It is also interesting and little known that the composite body of the Z1 was developed by a Swiss company in the East Rhine Valley. With this Z1, you have the special opportunity to drive a very exclusive roadster at an appealing price.

Galerie
1990

BMW

Z1

Roadster

Benötigen Sie mehr Informationen zu Ihrem Traumfahrzeug?

Kontakt
Öffnungszeiten