Lutziger Classic Cars Schriftzug Schwarz

1953

Aston Martin

DB2

Vantage

345'000
in CHF
aston martin db2 vantage 1953 (02)

Jahrgang

Kilometer

5'700

Preis

345'000
in CHF

Hubraum

2580 ccm

Zylinder

6

Leistung

125 PS

Aufbau

Türen

Sitze

Farbe Aussen

Farbe Innen

MFK

Fahrzeugbeschreibung:

Aston Martin DB2 Vantage

Jahrgang 1953, Aston Martin DB2 Vantage

Schweizer Erstauslieferung durch Limmat Garage AG Zürich

Insgesamt nur drei Vorbesitzer

Schweizer Toprestauration zwischen 2006 und 2013

Schweizer Strassenzulassung mit Veteraneneintrag

 

Die Weltpremiere des Aston Martin DB2 erfolgte 1950 auf der New York Auto Show. Neu war auch der 2,6 Liter grosse Sechszylinder-Reihenmotor, der die bisherigen Vierzylindertriebwerke der Marke ablöste. Hierfür hatte David Brown eigens die Konkurrenzmarke Lagonda aufgekauft, um an diese Motorenkonstruktion von Walter Owen Bentley zu kommen. Mit den Fahrgestellnummern 2, 3 und 4 nahmen die Briten erneut an den 24 Stunden von Le Mans teil und wiederholten dies auch 1951. In diesen Rennfahrzeugen erprobte man größere Vergaser und eine höhere Verdichtung, durch die man die Motorleistung dauerhaft um 20 auf 125 PS anheben konnte. Diese Modifikationen wurden dann ab 1951 in der leistungsstärkeren Vantage-Ausführung in die Serie übernommen.

Dieser Aston Martin DB2 Vantage wurde 1953 durch die Limmat Garage AG Josef Stierli & Co in Zürich an den damaligen Neuwagenkäufer ausgeliefert. Etwa im Jahr 1960 wurde das Fahrzeug stillgelegt und fristete einen Dornröschenschlaf bis es ab 2016 auf den erst zweiten Besitzer zugelassen wurde. Um es aus dem Dornröschenschlaf zu wecken, bedurfte es zwischen 2006 und 2013 eine aufwendige Komplettrestauration. Rund 5‘000 Arbeitsstunden von den besten Fachleuten in der Schweiz flossen in die Restauration und der Besitzer investierte damit über CHF 500‘000.- in diesen atemberaubend schönen DB2 Vantage. Besonders erwähnenswert ist auch die Lackierung mit einem Klarlack mit Nanotechnologie, welche von dem auf Fahrzeugraritäten spezialisierten Peter Sahli in Aesch-Zürich ausgeführt wurde. Umfangreiche Foto- und Rechnungsdokumente belegen die ausgeführten Arbeiten. Mit dem Fahrzeug werden auch der „Geburtenschein“ von Aston Martin und der originale aus Stoffpapier bestehende Fahrzeugausweis des Erstbesitzers mitgeliefert.

Wir bieten einen Aston Martin DB2 Vantage mit ausschliesslich schweizerischen Fahrzeuggeschichte an, der auf allerhöchstem Niveau restauriert wurde und eine fast einmalige Gelegenheit darstellt.

Irrtümer, Fehler und Zwischenverkauf vorbehalten.

Das PDF wird für Sie erstellt
und der Download startet automatisch
in Kürze.
Galerie
1953

Aston Martin

DB2

Vantage

Benötigen Sie mehr Informationen zu Ihrem Traumfahrzeug?